Roman Kerschbaum

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roman Kerschbaum
Roman Kerschbaum (* 19. Januar 1994 in Neunkirchen) ist ein österreichischer Mittelfeldspieler, der von 2012 bis 2015 in der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg spielte.

Karriere

Roman Kerschbaum spielte von 2000 bis 2004 bei Willendorf, in der Saison 2004/05 beim SC Neunkirchen, von 2005 bis 2007 bei ASK Kottingbrunn und von 2007 bis 2012 bei AKA St. Pölten, bevor er zum Club wechselte. Am 19. Januar 2015 ging er zurück in seine österreichische Heimat zum SV Grödig.

Für die U21-, U19- und die U18-Nationalmannschaften Österreichs kam er zu Länderspieleinsätzen.

Spiele für den 1. FC Nürnberg:

  • Freundschaft/Test: 2 Spiele (1 Tor)
  • 2. Mannschaft: 66 Spiele (7 Tore)

(letzter Einsatz: am 21. Regionalliga-Spieltag in der Saison 2014/15)