1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin 2:1 (34.Spieltag, Saison 2005/2006)

Aus Glubbwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

13.05.2006 1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin 2:1

Anstoß: 15:30 Uhr

Stadion: Max-Morlock-Stadion, Nürnberg

Zuschauer: 45.817

Aufstellungen

1. FC Nürnberg: SchäferReinhardt (62. Wolf), Glauber (62. Nikl), Mnari, Pinola (84. Müller) – Cantaluppi, Polak, KristiansenSaenko, Kießling, Vittek Trainer: Hans Meyer

Hertha BSC Berlin: Fiedler - Chahed, Friedrich, Simunic, Fahti - Cairo (80. Schröder), Kovac, Dardai, Gilberto - Boateng (70. Dejagah) (88. Madlung), Okoronkwo Trainer: Falko Götz

Schiedsrichter: Lutz Wagner (Hofheim)

Tore

1:0 Vittek (30.), 1:1 Dardai (41.), 2:1 Saenko (86.)

Gelbe Karten

1. FC Nürnberg: Cantaluppi

Hertha BSC Berlin: Chahed, Kovac, Fahti

Platzverweise

1. FC Nürnberg: Polak (63./Gelb-Rot)

Hertha BSC Berlin: Simunic (38./Gelb-Rot)

Weblinks