Can Yilmaz Uzun

Aus Glubbwiki
(Weitergeleitet von Can Uzun)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Can Uzun

Can Yilmaz Uzun (* 11. November 2005 in Regensburg) ist ein deutsch-türkischer Mittelfeldspieler, der seit Juli 2019 im NLZ des 1.FC Nürnberg spielt.

Im Profikader trägt er die Rückennummer 42.

Karriere

Can Uzun spielte beim SSV Jahn Regensburg und beim FC Ingolstadt 04 bis er im Juli 2019 als 13-Jähriger zum Club ins NachwuchsLeistungsZentrum wechselte. In der U17-Bundesliga Süd/Südwest wurde der Mittelfeldspieler in der Saison 2020/21 in 5 Spielen (5 Tore) bis zur erneuten Corona-Unterbrechung eingesetzt. Ein Jahr später erzielte Uzun 22 Tore in 19 Spielen in der U17-Bundesliga Süd/Südwest. In seinem ersten U19 Jahr in der Saison 2022/23 war als jüngerer Jahrgang sofort wieder Leistungsträger im Team und mit 15 Toren in 15 U19-Bundesliga Spielen ein Erfolgsgarant. Am Ende der Saison belegte er mit dem FCN den 3.Platz in der Bundesliga Süd/Südwest. Wegen seinen guten Leistungen in der U19-Bundesliga durfte Uzun als Teil des Perspektivkaders mit ins Wintertrainingslager der Profimannschaft reisen und einige Testspiele absolvieren. Zudem stand er auch in vier Spielen in der U23 in der Regionalliga Bayern auf dem Platz, in denen er ein Tor erzielte. Am 32.Spieltag gab Uzun sein Profidebüt für den Club, als er in der Schlussphase der Partie gegen den 1. FC Magdeburg eingewechselt wurde.

Spiele für den 1. FC Nürnberg:

  • 2. Bundesliga: 28 Spiele (15 Tore)
  • DFB-Pokal: 2 Spiele (3 Tore)
  • Freundschaft/Test: 10 Spiele (2 Tore)
  • 2. Mannschaft: 4 Spiele (1 Tor)

(letzter Einsatz: am 28. Spieltag der Saison 2023/24)

Weblinks